Medienboard Empfang zur 66. Berlinale

Auch in diesem Jahr hat unser GLM.NET Team wieder die Einladungen zu diesem herausragenden Event unterstützt und Abgewickelt. Damit sind wir ein fest installierter Partner in der Eventplanung und im Teilnehmermanagement des Medienboard Berlin-Brandenburg. Im Rahmen der diesjährigen Berlinale fand abermals im Ritz Carlton der bei Prominenten begehrte “Medienboard Empfang anlässlich der 66. Berlinale” statt. Und natürlich haben auch in diesem Jahr die VIPs und Prominenten die Quote wieder in den kühnsten Vorstellungen gesprengt. Egal ob es sich um die Rückgabe der Förderung von “FACK JU GÖTHE 2″ beim großen “Scheck is Back” (in Hohe von 760.000 Euro) handelte oder die zahlreichen weiteren Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und Produzentinnen wie Produzenten und viele andere Filmschaffende handelte, die sich bereits am Eingang dem Blitzlichtgewitter hingaben um sich dann an den Check-In Countern zu finden. Die begehrteste Party im Rahmen der 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin hatte Ihren Rahmen gefunden und es wurde gefeiert, bis die Tanzfläche bebte.

Auch diesem Jahr haben wir mit unserem GLM.NET die Veranstalter zusätzlich wieder durch Presse-Counter und mehrere Presse Check-In in der Eventplanung und im Teilnehmermanagement unterstützt.

In diesem Jahr haben wir es bei dieser Veranstaltung geschafft, den schnellsten Check-In aller Zeiten hinzulegen und uns damit selbst zu übertreffen! Für uns ist es von sehr hoher Wichtigkeit, die Abläufe in der Event-Planung wie auch bei der Eventdurchführung mit unseren Kunden immer wieder neu zu Überdenken und zu Planen. Nur so können wir unseren herausragenden Service bieten und aufrecht halten.
Detailseite zu diesem Event

Anwesend: Acar Numan, Akin Fatih, Alada GFeo, Amft Diana, Armitage Richard, Bartholomäi Florian, Basman Joel, Baumeister Peri, Bäumer Marie, Beer Paula, Beglau Bibiana, Berben Oliver, Berger Senta, Berkel Christian, Bock Rainer, Broich Margarita, Bruch Volker, Brückner Maximilian, Brüggemann Anna, Brüggemann Dietrich, Burlakov Vladimir, Busch Fabian, Catterfeld Yvonne, Diehl August, Doose Hanna, Dresen Andreas, Duken Ken, Dwyer Alice, Elvers-Elbertzhagen Jenny, Fee Ruby O., Fehlin GAlexander, Finzi Samuel, Friedrich Georg, Friedrich Inka, Frier Annette, Fritz Bauer Jasna, Fürmann Benno, Gallenberger Florian, Goeske Francois, Grossmann Stephan, Groth Sylvester, Haase Jella, Hain Jeanette, Hallervorden Dieter, Herfurth Karoline, Herrmann Benjamin, Höfels Alwara, Hübner Charly, Ifans Rhys, Jaenicke Hannes, Jensen Beate, Jentsch Julia, Kalenber GPaula, Kekili Sibel, Kempter Friederike, Khoun Alexander, Kiefer Vinzenz, Kinski Nikolai, Kiwit Stefan, Klaußner Burghart, Koch Sebastian, koffler Hanno, Kohlhaase Wolfgang, Korittke Oliver, Kretschmann Thomas, Kross David, Kunzendorf Nina, Lau Frederick, Lee Melissa, Levshin Alina, Liefers Jan Josef, Littlewood Tom, Lohmeyer Peter, Lukas Florian, Makatsch Heike, Masucci Oliver, Mattschke Matthias, Mauff Max, Mehmet Maxim, Metschurat Barnaby, Michelsen Claudia, Monot Jr. Antoine, Mücke Friedrich, Mühe Anna Maria, M´Barek Elyas, Niewöhner Jannes, Noethen Ulrich, Ochsenknecht Uwe, Odar Baran Bo, Otto Götz, Pallaske Jana, Paul Christiane, Peters Caroline, Preuß Josephine, Raacke Dominic, Riemann Katja, Riemelt Max, Roeder Marik Aaron, Roggan Pheline, Rogowski Franz, Rohde Armin, Rojinski Palina, Sadler Benjamin, Sawatzki Andrea, Schefe Victor, Schillin GTom, Schmidt Andreas, Schreiber Axel, Schuch Karoline, Schüle Emilia, Schüttler Katharina, Schwarz Jessica, Schweighöfer Matthias, Schweighöfer Gitta, Schweins Esther, Sellem Marie Lou, Siegismund Fabian, Stadlober Robert, Stetter Florian, Tabatabai Jasmin, Tambrea Sabin, Tander Mina, Tezel Aylin, Thalbach Anna, Thomass Rosalie, Trepte Ludwig, Ullmann Kostja, Ulmen Fernandes Collien, Urspruch Christine, Urzendowsky Sebastian, Vanroy Fundra, Verhoeven Simon, Verhoeven Michael, von Bülow Johann, von Jascheroff Constantin, von Waldstätten Nora, Wackernagel Katharina, Wagner Hans-Jochen, Waschke Marc, Wiesinger Kai, Wilson Lavinia, Wnendt David, Wnuk Oliver, Wörner Natalia, Yardim Fahri, Zehrfeld Ronald, Ziegler Regina, Zimmermann Bettina, Zirner August, zur Löwen Diana,

Gästeliste:ca. 2600 Personen

Ort:Ritz Carlton, Berlin

Datum:13.02.2016

Veranstalter:medienboard Berlin Brandenburg GmbH

Aufklappen

Studio Babelsberg Berlinale Night 2016

Im Rahmen der 66. Berlinale (Internationale Filmfestspiele Berlin 11.02. – 21.02.2016) fand die “Studio Babelsberg Berlinale Night 2016″ statt. Zahlreiche Prominente haben auch in diesem Jahr wieder ihre Teilnahme bereits während der Planung des Events bestätigt.

Folgende Prominente checkten ein auf der Veranstaltung im Soho House Berlin:
Tim Robbins, Tom Tykwer, Elyas M’Barek, Katja Eichinger, Daniel Brühl, Heike Makatsch, Jessica Schwarz, Monika Grütters, Grant Hill, Toni Garrn mit Bruder Niklas, Steve Richards, Burghart Klaußner, Peter McPartlin, Michelle Forbes, Nina Hoss, Sibel Kekilli, Nora von Waldstätten, Mamie Gummer, Richard Jenkins, Nikolai Kinski, Sebastian Koch, Mark Waschke, Tom Schilling, Christian Alvart

Anwesend:Tim Robbins, Tom Tykwer, Elyas M’Barek, Katja Eichinger, Daniel Brühl, Heike Makatsch, Jessica Schwarz, Monika Grütters, Grant Hill, Toni Garrn mit Bruder Niklas, Steve Richards, Burghart Klaußner, Peter McPartlin, Michelle Forbes, Nina Hoss, Sibel Kekilli, Nora von Waldstätten, Mamie Gummer, Richard Jenkins, Nikolai Kinski, Sebastian Koch, Mark Waschke, Tom Schilling, Christian Alvart

Gästeliste:ca. 1200 Personen

Ort:Soho House Berlin

Datum:12.02.2016

Veranstalter:Studio Babelsberg

Aufklappen

Medienboard Vorweihnachtsparty

Zu dieser außergewöhnlichen Branchenveranstaltung hat das “medienboard Berlin Brandenburg GmbH” wieder seine Gäste-Verwaltung über den Check-In unseres Gästelisten Managements betreut und abgewickelt.

Anwesend:

Gästeliste:ca. 600 Personen

Ort:Berlin

Datum:02.12.2015

Veranstalter:medienboard Berlin Brandenburg GmbH

Aufklappen

Medienboard Empfang zur 65. Berlinale

Anlässlich der 65. Berlinale fand auch in diesem Jahr wieder das wichtigste Event der Branche – MEDIENBOARD EMPFANG anlässlich der 65. Berlinale – statt. Beim „Who is who“ gaben sich Stars, Prominente und VIPs die Ehre, im großen Ballsaal des RITZ CARLTON Berlin dabei zu sein. Natürlich wurde auch die Eventplanung zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung bereits im Vorfeld von unserem Gästelisten Management übernommen. Die Einladung der Veranstaltungsgäste per E-Mail sowie die Zusagen über die Online-Akkreditierung bis hin zum Gäste Check-In am Veranstaltungsabend, das komplette Teilnehmer-Handling und die Event-Planung aus einer Hand.

In diesem Jahr konnten wir mit unserem GLM.NET die Veranstalter sogar zusätzlich durch Presse-Counter und einen eigenen Presse-Check-In unterstützen.
Detailseite zu diesem Event

Anwesend:Claudia Michelsen, Anna Loos, Jeanette Hain, Jan Josef Liefers, Til Schweiger, Hilly Martinek, Emily Atef, Marie Bäumer, Sibel Kekilli, Heike Makatsch, Felicitas Woll, Feo Aladag, Familienministerin Manuela Schwesig, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, Dieter Hermann, rbb-Intendantin Dagmar Reim, Regisseur Sebastian Schipper, Pepe Danquardt, Brandenburgs Kulturministerin Sabine Kunstia, Donata Wenders, Ken Duken, Wim Wenders, Florian David Fitz, David Kross, Tom Schilling, Wotan Wilke Möhring, Elyas M'Barek, Hannah Herzsprung, Palina Rojinski, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Ulli Zelle, Veronica Ferres, Dominic Raacke, Julia von Heinz, Karoline Schuch, Martina Gedeck, Nancy Böhning, Kostja Ullmann, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, Numan Acar, Oliver Hirschbiegel, Regisseur Andreas Dresen, Iris Berben, Heiko Kiesow, Benjamin Herrmann, Christiane Paul, Florian Gallenberger, Anna Fischer, Rosalie Thomass, Uschi Glas, Saliha von Sallystortenwelt, Robert Stadlober, Josefine Preuß, Axel Schreiber, Marcus Ammon, Alwara Höfels, Markus Selikovsky, Jessica Schwarz, Natalia Avelon, Alexander Scheer, Katja Riemann, und viele mehr...

Gästeliste:ca. 2200 Personen

Ort:Ritz Carlton, Berlin

Datum:07.02.2015

Veranstalter:Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Aufklappen

Studio Babelsberg im Soho House Berlin

Anlässlich der 65. Berlinale feierte Studio Babelsberg im Soho House Berlin seinen Empfang.

Internationale und deutsche Filmemachern sowie weitere Gäste aus Film, Politik und Kultur gaben sich die Ehre daran Teil zu nehmen. Ausserdem wurde auf der Veranstaltung Werner Herzogs neuer Film “QUEEN OF THE DESERT” als Weltpremiere gefeiert. Die Hauptdarsteller James Franco, Damian Lewis und Nicole Kidman waren nach der Red Carpet Show ebenfalls noch für die After-Show-Party angekündigt.

Auch diese Veranstaltung wurde bereits in der Planung durch unser Gästelisten-Management realisiert.
Detailseite zu diesem Event

Anwesend:Werner Herzog, James Franco, Damian Lewis, Christoph Waltz, Heike Makatsch, Til Schweiger, Veronica Ferres, Sven Sturm, Christof Wahl, Toni Garrn, Jessica Schwarz, Tom Schilling, Axel Milberg, Elyas M'Barek, Simon Verhoeven, Hannah Herzsprung, Jasmin Gerat, Michael Stipe, Courtney Love, Klaus Biesenbach, Gedeon Burkhard, Ken Duken, Stefan Arndt, Frank Griebe, Lisy Christl, Burghart Klaußner, Andrea Sawatzki, Katja Eichinger, Frederick Lau, Martin Bachmann, Aino Laberenz, Nina Hoss, Katharina Schüttler, Dominic Raacke, Christian Berkel, Nora von Waldstätten, Fritzi Haberlandt, Julia Dietze, Eva Hassmann, Ludger Pistor, Jana Pallaske, Mark Waschke, Wirtschaftsminister des Land Brandenburg Albrecht Gerber, Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters, und viele weitere.

Gästeliste:ca. 400 Personen

Ort:Soho House, Berlin

Datum:06.02.2015

Veranstalter:Studio Babelsberg

Aufklappen